Als PDF herunterladen

Datenschutzerklärung

 

 

Worldia Group SAS nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten Sie in Kenntnis setzen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir stellen sicher, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern eingehalten werden.

 

 

Personenbezogene Daten

 

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren, wie z. B. Ihr Name, die Adresse, Postanschrift und Telefonnummer. Dazu zählen nicht Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden.

 

Wir erheben personenbezogene Daten von Ihnen zur Abwicklung der von Ihnen ausgewählten Angebote und Dienste, etwa bei der Buchung einer von uns zur Verfügung gestellten Reise, durch das Ausfüllen eines Formulars, der Teilnahme an Gewinnspielen, beim Abonnieren des Newsletters, der Teilnahme an Meinungsumfragen, bei der Beurteilung von Reiseleistungen sowie beim Übermitteln von E-Mails oder bei der Nutzung der Online-Dienste. Bitte beachten Sie, dass bei der Buchung von Touristikleistungen auch personenbezogene Daten von Mitreisenden erfasst werden können. Sie sollten daher sicherstellen, dass sämtliche Informationen, die sich auf Dritte beziehen, mit dem Einverständnis dieser Personen von Ihnen bereitgestellt werden.

 

Bei jedem Zugriff auf Inhalte unseres Internetangebots werden automatisch allgemeine Informationen gespeichert (z. B. Anzahl und Dauer der Nutzer einzelner Seiten u. Ä.). Diese Daten sind nicht personenbezogen. Sie werden in anonymisierter Form verarbeitet und dienen ausschließlich statistischen Zwecken und werden von uns zur Optimierung unseres Internetangebots genutzt.

 

Gegenstand unsers Unternehmens ist der Vertrieb von Touristikleistungen und die damit in Verbindung stehenden Dienst-, Abrechnungs- und Serviceleistungen. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung dieser Zwecke. Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Nutzung unserer Website erheben, verwenden wir diese zur inhaltlichen Ausgestaltung eines Vertragsverhältnisses über Telemediendienste sowie zur Verbesserung der Qualität unseres Online-Dienstes. Bei der Teilnahme an Gewinnspielen nutzen wir Ihre Daten um diese abzuwickeln. Beim Newsletter-Abonnement erheben und verarbeiten wir Ihre Daten für die Zusammenstellung der Inhalte sowie den Versand. Erfolgt die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Reservierung oder Buchung einer Touristikleistung, so nutzen wir diese im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses zur Vermittlung des Produkts und zur Abwicklung der damit verbundenen Leistungen.

 

Eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marktforschungszwecken findet ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen statt. Einer Verwendung Ihrer Daten in diesem Zusammenhang können Sie jederzeit widersprechen.

 

Zur Ausführung und Abwicklung der von uns vermittelten Touristikleistungen leiten wir Ihre personenbezogenen Daten an Ihren jeweiligen Vertragspartner (z.B. Reiseveranstalter, Fluggesellschaft, Hotel, Reisevermittler, Autovermietung, Abrechnungs- und Vertriebssystemdienstleister oder Reiseversicherung) weiter.

Ihre Zahlungsdaten werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht direkt an Vertragspartner übergeben.

 

Im Zusammenhang mit dem Abonnieren von Newslettern leiten wir personenbezogene Daten an unseren für den Versand eingesetzten Dienstleister weiter.

 

Personenbezogene Daten leiten wir im gesetzlich zulässigen Rahmen ausschließlich in den Fällen weiter, in denen dies für die Abwicklung Ihrer Buchung oder den damit im Zusammenhang stehenden Zahlungsprozess notwendig ist. In allen anderen Fällen erfolgt lediglich eine Weiterleitung von anonymisierten Daten, die keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Erhebungen bzw. Übermittlung von personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften. Die Weitergabe von personenbezogenen Daten, insbesondere Adressen, an Dritte findet ausdrücklich nicht statt.

 

Um Ihre persönlichen Daten sicher zu übermitteln, benutzen wir bei der Buchung einer durch uns vermittelten Touristikleistung für die Datenübertragung zwischen Ihrem Rechner und unserem Server grundsätzlich die Sicherheitssoftware SSL (Secure Socket Layer), so dass die Datenübertragung verschlüsselt erfolgt. Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten findet ausschließlich unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland statt.

 

Soweit wir Daten im Rahmen der hier beschriebenen Leistungen an unsere Dienstleister weiterleiten, so sind diese zusätzlich zu den zwingenden gesetzlichen Vorschriften an vertragliche Vorgaben mit uns zum Thema Datenschutz gebunden. Zum Schutz der von Ihnen eingegebenen Kreditkartendaten möchten wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Angabe dieser Daten ausschließlich innerhalb der dafür vorgesehenen Felder innerhalb des Buchungsformulars zu erfolgen hat. Den sicheren Umgang mit Ihren Daten gemäß PCI DSS können wir nur in dem Fall gewährleisten, wenn Sie die dafür vorgesehene Übermittlungsmethode verwenden.

 

 

Recht auf Auskunft

 

Sie sind berechtigt, auf Antrag und unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung unrichtiger Daten. Einer Löschung können unter Umständen gesetzliche Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf Daten für abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke, entgegenstehen.

 

Worldia Group SAS ist für Datenspeicherung und Verarbeitung verantwortlich.

Sie können der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Kontaktmöglichkeiten entnehmen Sie bitte unserem Impressum.

 

 

Einsatz von Cookies

 

Beim Besuch unserer Website werden Informationen in Form eines Cookies innerhalb Ihrer Browser Software auf Ihrem Computer abgelegt. Darin werden Angaben über Ihre Nutzung der Website gespeichert und von Worldia Group SAS genutzt. Der Einsatz von Cookies erleichtert Ihnen die Nutzung der Funktionen, da wir Ihren Computer bei einem weiteren Besuch wiedererkennen und Ihnen somit die wiederholte Eingabe von Daten erleichtert wird. Die von uns eingesetzten Cookies helfen dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln und Ihnen die vollständige Nutzung des Dienstes zu ermöglichen. Weiterhin können wir Ihnen hierdurch personalisierte Informationen per E-Mail senden, z. B. um mit Ihnen über Ihre Buchungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Darüber hinaus besteht für Sie die Möglichkeit, die gespeicherten Cookies jederzeit von Ihrer Festplatte zu löschen. Um eine Buchung durchführen zu können, ist die Verwendung von Cookies erforderlich. Eine eingeschränkte Nutzung unserer Dienste ist auch ohne Cookies möglich.

 

 

Einsatz von Mixpanel

 

Diese Website benutzt Mixpanel, um eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Nutzer zu ermöglichen. Mixpanel erstellt ein eindeutiges Cookie für jeden Benutzer, so dass wir ihr Verhalten auf der Website oder auf der mobilen Version verfolgen können. Wir verfolgen diese durch segment.io (ein „Werkzeug“, das uns erlaubt, die gesammelten Daten an andere Programmen weiterzuleiten, nämlich Mixpanel für Analytik, Intercom für die Kundenbetreuung, Facebook-Anzeigen und Google Adwords für Marketing).

 

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf andere Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten und übernehmen daher auch keine Verantwortung für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der dort bereitgestellten Informationen.

 

 

Verantwortlich für die Datenschutzerklärung: Worldia Group SAS, Paris.

Stand Mai 2017.